Heute: ab 11:00

Anlage des Monats - April

Röhre meets Platte

In diesem Monat soll eine, speziell für den Rock- und Jazz-Hörer konzipierte Anlage vorgestellt werden. Kernstück dieser Anlage ist der Vincent Vollverstärker SV-237 mit einer Vorstufen-Sektion in Röhrenbauweise und einer Transistorendstufe. Er präsentiert seinen warmen, ausgewogenen Sound über die Dali Rubicon 8, die mit unglaublicher Räumlichkeit durch ihren Bändchenhochtöner und tief herab reichenden Bass die zugespielten Signale wiedergibt. Als Signallieferant wird der Pro-Ject The Classic mit Ortofon 2M-Silver-System verwendet.

Wie klingt das nun?

Fragen wir Herrn Clapton mit seiner „Unplugged“-LP: ein Mann, eine Gitarre. Layla wird gespielt. Die ganze emotionale Tiefe des Songs wird fantastisch dargestellt mit dem vollen Klang der Akustikgitarre in all ihren Facetten. Nun spielt Duke Ellington. Big-Band-Sound der 3oer Jahre und tatsächlich, man fühlt sich wie in einem alten amerikanischen Club.

Ja, damit kann man glücklich werden!